London calling!
28. Oktober 2021

Bildnachweis: „Collection: Worshipful Company of Goldsmiths“ von Clarissa Bruce

Bei der Goldsmiths‘ Fair, der ersten Adresse im Vereinigten Königreich, um die feinsten Schmuckarbeiten zu entdecken, sind auch dieses Jahr wieder – neben Arbeiten von über 120 anderen Meistern – Stücke von Professor Friedrich Becker zu sehen.

Link zur Website der Ausstellung:
https://www.goldsmithsfair.co.uk/exhibition/friedrich-becker-1922-1997/?fbclid=IwAR1l_L1enP89d-rIM298v2ZUHT8WY89sssSyAk6LUCVz0_mlndZkWZbe0lc

 

 

Weiterlesen? Das könnte Sie auch interessieren:

Friedrich Becker. Zum Spielen geboren

VERLÄNGERT bis 15. Januar 2023 Am 25. Mai 2022 hätte Friedrich Becker (1922-1997) seinen 100. Geburtstag gefeiert. In einer umfangreichen Jubiläumsausstellung wird im Deutschen Goldschmiedehaus Hanau eine Übersicht über das Oeuvre des Goldschmieds und...

mehr lesen

Großer Radschläger auf dem Campus der Hochschule Düsseldorf

Aktuell bemüht sich unser Verein um die Aufstellung einer Skulptur an der langjährigen Wirkungsstätte von Professor Friedrich Becker. Konkret geht es um die Errichtung einer großen Radschläger-Skulptur auf dem Campus der Hochschule Düsseldorf (HSD). Das Design des...

mehr lesen