Willkommen auf der Internetseite
des Vereins Professor Friedrich Becker e.V.

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Förderer, liebe Interessenten am Werk Friedrich Beckers,

die Gründung unseres Vereins wurde noch von Friedrich Beckers Ehefrau Hilde Becker begleitet, die auch bis zu Ihrem Tod als 1. Vorsitzende die Geschicke des Vereins maßgeblich mit prägte. Mit Ihrem umfassenden Wissen über und Erinnerungen an das Werk ihres Mannes hat sie uns einen wertvollen Erfahrungsschatz hinterlassen. Ihr Wunsch, das künstlerische Erbe Ihres Mannes auch in Zukunft zu bewahren, ist uns Verpflichtung und Ehre zugleich. Friedrich Becker war eine der großen Künstlergestalten des 20. Jahrhunderts. Insofern haben wir uns im Sinne von Hilde Becker weiterhin unseren Zielen verschrieben, die neben der Bewahrung auch zukunftsgerichtet die Förderung junger Kunsttreibender umfasst.

Wir freuen uns daher, wenn auch Sie unsere Arbeit ideell, finanziell oder durch Ihren Vereinsbeitritt unterstützen.

Herzlichst im Namen aller Mitglieder

Ihre Heike Kappes

Hilde Becker (05.03.1928 – 15.08.2018)

Mit großer Trauer, aber voller Dankbarkeit darüber, dass wir sie an unserer Seite hatten, informieren wir darüber, dass Frau Hilde Becker am 15.08.2018 in Düsseldorf im Alter von 90 Jahren verstorben ist.

Hilde Becker, geb. Kückelmann, war seit 1952 mit Friedrich Becker verheiratet und die große Liebe und Stütze in seinem Leben. Sie hat seinen unvergleichlichen Aufstieg zum international gefeierten Künstler begleitet und stets gefördert. Insbesondere hat sie ihn mit der Erledigung aller organisatorischen und geschäftlichen Aufgaben vollkommen entlastet, sodass sich Friedrich Becker vollständig auf seine Kreativität und künstlerische Tätigkeit konzentrieren konnte. Hilde Becker gebührt somit der gleiche Anteil am Erfolg Ihres Mannes wie dem Künstler selbst.

Wir haben Hilde Becker aber vor allem als liebenswerte, bodenständige Persönlichkeit schätzen gelernt, die uns bei der Vereinsarbeit und privat stets hilfreich und bis zum Schluss mit großem Elan zur Seite gestanden hat. Die Gründung unseres Vereins 2010 ist ganz wesentlich auf das Engagement von Hilde Becker zurückzuführen. Von Beginn an gehörte sie dem Vorstand als 1. Vorsitzende an und hat die Zielsetzung und die Projekte entscheidend mitgeprägt, die wir versuchen werden, in ihrem Sinne fortzuführen.
Wir trauern um Hilde Becker und werden ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Vorstand und Mitglieder des
Professor Friedrich Becker eV